Facebook Fan werden

Gruppenangebote

Ihr Erlebnis - Reiseziel

Einen Ziegelhaufen zu bestau´n? Das kann mich doch nicht vom Hocker haun´n! Aber 26 Millionen gemauert, zu einer Brück`!!! Wo steht das gute Stück???

Erleben Sie die Spitzen des nördlichen Vogtlandes

Vorschläge für begleitete Rundfahrten

Rundfahrt über die Höhen und durch die Tiefen der Reichenbacher Umgebung mit Erläuterungen zur Geschichte und Sehenswertem der Region

Live-Erlebnis der Produktion „Plauener Spitzen“ incl. Erläuterung zur Baugeschichte der Göltzschtalbrücke

Fahrt durch das Göltzschtal in das obere Vogtland

Göltzschtalbrücke - Elstertalbrücke - Speermauer der Talsperre Pöhl - Friedensbrücke - Autobahnbrücke Pirk - Autobahnbrücke Pöhl

Vom Kuhberg Netzschkau über Lauschgrün, Mühlwand und Reichenbach zurück zum Kuhberg Netzschkau

Göltzschtalbrücke - Plauener Spitze - Kuhberg - "Hüttels mechanische Musikwerke Ausstellung" - Klingenthal Vogtland-Arena - Aschberg - Göltzschtalbrücke

Vorschläge geführte Stadtrundgänge

Verschiedene Themen stehen zur Auswahl. Auch mit Nachtwächter.
Kosten pro Rundgang 50 €/Gruppe. Dauer pro Rundgang 90 bis 120 Minuten. Anmeldung beim Fremdenverkehrsverein "Nördliches Vogtland" e.V.
Tel. 0172 2716152 (post@goeltzschtalbruecke.info).

Treffpunkt: Reichenbach, Museum am Johannisplatz

Treffpunkt: Reichenbach, Lengenfelder Straße (oberer REWE-Parkplatz)

Treffpunkt: Reichenbach, Museum am Johannisplatz

Treffpunkt: Reichenbach. Goethestraße (neuer REWE)

Treffpunkt: Reichenbach, Rosenplatz

Treffpunk: Reichenbach, Bahnhofstraße, Postmeilensäule

Treffpunkt: Reichenbach, Bahnhofsvorplatz

Treffpunkt: Mylau, Kirchplatz

Treffpunkt: Reichenbach, Greizer Straße/ Ecke Fedor-Flinzer-Straße

Treffpunkt: Göltzschtalbrücke, Parkplatz 1 (Infopunkt des Fremdenverkehrsvereins)

Treffpunkt: Göltzschtalbrücke, Parkplatz 1 (Infopunkt des Fremdenverkehrsvereins)

Treffpunkt: beliebig, z.B. Reichenbach-West, Bahnhof oder Stadtzentrum (wird individuell festgelegt)

Führung für Schulkinder und Erwachsene geeignet

Vorträge

"Reichenbach im Vogtland", "Das Vogtland von oben" oder "Brückentour im Vogtland"

lustige Geschichten und gemeinsames Lieder singen, stimmen auf Weihnachten ein